Die Altdorfer Handballer zu Besuch in der Grundschule Altdorf

Vergangenen Freitag, den 17.05.2019 nahm die Hans-Dötsch Grundschule Altdorf am Handball-Grundschulaktionstag des Bayerischen Handball Verbandes teil.

Diesen richteten wir, die Handballabteilung des TVA, aus. Vier Mitglieder unserer Damen und Herren nahmen sich den Freitagvormittag frei und organisierten für fünf Schulklassen von 3. bis 4. Klasse eine Schulstunde mit verschiedensten Übungen. Die eine Hallenhälfte war geprägt von einem abwechslungsreichen Parcour, in welchem die Kinder ihre Koordination, Geschicklichkeit, aber auch Schnelligkeit beweisen konnten. Währenddessen durfte sich der Rest der Schüler am Handballspielen ausprobieren. In Kleingruppen aufgeteilt, balancierten Mädels und Jungs auf einem Schwebebalken. Fortgeschrittene durften während dem Laufen einen Ball zum Trainer passen. Erfreulich war, dass einige der Kinder ein heimliches Handballtalent in sich schlummern hatten und hier sogar exzellente Trickwürfe aufs Parkett gelegt wurden. Die nächste Station war wohl das Highlight des Tages. Eine Ballwurfmaschine – diese misst die Fluggeschwindigkeit des Balles, der frontal auf das Tor zufliegt. Neben dem Spaß veranstalteten die Kinder hier natürlich auch einen kleinen internen Wettbewerb untereinander, was die Wurfkraft jedes Einzelnen noch einmal in die Höhe schießen ließ. Zum Abschluss durften sich die Kleinen eine persönliche Urkunde mit ihrer eigenen Wurfgeschwindigkeit, sowie Infomaterial von den Handballtrainern mitnehmen. Aufgeregt ging es für die Grundschüler zurück in ihren Unterricht.

Die 3. und 4. – Klässler hatte allesamt viel Spaß und wir hoffen, dass wir das ein oder andere Gesicht bald bei uns im Handballtraining wiedersehen dürfen.

Bei Interesse an einem Probetraining wenden Sie sich gerne an folgende E-Mailadresse: michaelgatti@gatti-h.de

Die Handballabteilung des TV 1881 Altdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.